PPP091 Eine eMail ist niemals dringend, oder?

In dieser Episode spreche über ein allseits (un)beliebtes Thema…. die eMail-Kommunikation und warum wir versuchen es „anders“ zu machen.


Hier kannst du dir die Episode anhören, herunterladen und teilen.

Verpasse keine Episode mehr, abonniere den Podcast auch bei iTunes, Stitcher, Soundcloud oder Youtube (als Audiogramm).


Inhalt aus dieser Episode:
Tools und Links über die ich gesprochen habe:
Eine erschreckende Statistik, nicht oder?:

eMail Hygiene und Erwartungen im Paperless – Team
  • Wir denken zuerst darüber nach, ob eine eMail benötigt wird, dann sprechen wir miteinander bevor wir eine eMail senden — und senden nur dann eine eMail wenn dies wirklich erforderlich ist
  • Wir führen keine Diskussionen per EMail
  • Der eMail-Kanal / Verkehr ist nicht dringend: 12h – 24h Antwortzeit sind ok (das eMail Programm muss nicht immer offen sein)
    => für wirklich dringende oder kritische Dinge rufen wir uns gegenseitig an, ggf. auch spät oder am Wochenende
  • Da eMails nicht dringend sind, müssen wir nicht nach 19 Uhr oder am Wochenende auf eMail antworten
  • Es besteht keine Notwendigkeit eMail während des Urlaubs zu überprüfen (sofern nicht anders vereinbart). => siehe nächste Zeile
  • Wir alle haben anständige OOO (Out of Office) Antworten: einschließlich Rückkehrdatum / Backup-Kontakt und Details / Backup Person bekommt eine Einweisung.
  • Wir halten uns in unseren eMail kurz (sogar eine Titel- eMail, die mit „… EOM (End of Message / Ende der Nachricht)“ endet, ist ok und nicht unhöflich.
  • Wir müssen nicht auf eine FYI-eMails (For your Information / zu deiner Information) antworten (z. B. Danke sagen) – wir können, müssen aber nicht
  • Kein Scrollen in eMails – das ist ein Zeichen dafür, dass die eMail zu lang ist … 😃 => zuerst sprechen!
André Nünninghoff
Folge mir

André Nünninghoff

Gründer & Coach bei den Paperless Pioneers
Ich liebe alles Technische und bin großer Verfechter des K.I.S.S. (keep it simple, stupid) - Prinzips. Aus diesem Grund beschreibe ich meinen täglichen Workflow in meinem Evernote eBook, denn das papierlose Büro ist meine Leidenschaft. Beruflich bin ich als Paperless Coach unterwegs.Hier im Blog und auf iButler.me trage ich alles zusammen, das euch dabei unterstützt, euer papierloses Büro voranzutreiben. Gemeinsam leisten wir echte Pionierarbeit, also worauf wartest du?
André Nünninghoff
Folge mir

Also published on Medium.

WordPress Security